Café Picasso

Unter den Schwibbögen 1

93047 Regensburg

 

0941/53657

   info@cafe-picasso-regensburg.de

 

Aktuelles

 

 

Home


Eine feste Anlaufstelle im studentischen Leben ist das Café Picasso. Die ehemalige Salvatorkapelle wurde 1476 geschaffen und ab 1555 zur Gaststätte  umgebaut. Hier verbirgt sich ein echtes gastronomisches Kleinod. Man bedenke: Die hohen gotischen Gewölbe werden seit rund 450 Jahren als Gaststätte genutzt! Diese uralte Tradition setzt das Picasso nun seit exakt zwanzig Jahren fort. Und das nicht nur abends.
   

Ein bunt gemischtes Publikum bedient sich morgens des vielseitigen Frühstück-Angebots – hierbei wird der Kaffee beliebig oft nachgefüllt. Mittags gibt es stets wechselnde Tagesgerichte und nachmittags Kaffee und Kuchen. Am Abend verwandelt sich das Café dann in einen ganz besonderen Treffpunkt, der durch das Kreuzgewölbe atmosphärisch untermauert wird. Das attraktive Preisangebot zieht nicht nur Studenten an. Cocktails gibt es unter der Woche für nur 3,80 € und am Wochenende für 4,50 €. Alle Nudelgerichte sind rund um die Uhr, also auch am Wochenende für nur 5,50 € zu haben – ein großes Angebot von  rund zwanzig verschiedenen Pasta-Variationen!

     
 

 

 

© Café Picasso